Um dein Business am Laufen zu halten, benötigst du mehr als deine bloßen Hände für die intensivere Organisation.
Du kannst viel von dir aus leisten, aber wirst eines Tages feststellen müssen, dass auch du nur ein Mensch bist und maschinelle Eigenschaften nicht für dich bestimmt sind.
 
Deshalb möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen, wie du durch die richtige Technik und darauf laufenden Tools oder Programmen dein Business automatisieren, skalieren und deutlich einfacher in der Handhabung gestalten kannst.

Die Ressourcen, die du für deinen Erfolg auf jedem Level benötigst.

Bei KRISS MICUS empfehlen wir nur Ressourcen, die wir entweder selbst entwickelt haben, aktuell selbst testen oder selbst nutzen. Hier gibt es keine unnötige Komplexität – nur die besten Dinge, die wir als essenziell für den Erfolg im Online-Business erachtet haben.

Ein wichtiger Aspekt meiner Business Strategien ist die Harmonie mit der eigenen Persönlichkeit

Auch Tech und Tools finden immer wieder Verwendung in meinem Blog. Deshalb kannst du gerne hier vorbeischauen, wenn du ausführlich alles darüber erfahren möchtest.

Stock Photo

Technik

Wenn du dein Business voranbringen möchtest, ist dir sicherlich schon einmal aufgefallen, dass du mit bloßen Händen und möglicherweise hohem vorhandenem Schreibtalent kein wirkliches Vorankommen feststellen kannst.

In diesem Bereich berate ich dich gerne in der Kategorie, welche technischen Helferlein bestens geeignet sind, um dein Unternehmen nach vorn zu bringen.

Um sinnvoll und produktiv, aber auch um stressfrei und funktional arbeiten zu können, empfehle ich dir, die Finger von einem Unternehmen mit vier Fenstern zu lassen und dich auf ein Unternehmen mit angebissenem Apfel aus dem wunderschönen Kalifornien zu fixieren.

Software und Hardware harmonieren hier perfekt miteinander und optisch hebt es den hohen Anspruch, den du und deine Firma vertreten, weit hervor.

Die wichtigsten Anschaffungen, um dein Business zu steuern

In erster Linie müssen wir analysieren, welches die Kernpunkte der Organisation sind und um die Anschaffung welcher Geräte du nur schwer herumkommst. Dazu empfehle ich dir die Beschaffung folgender Geräte aus dem Hause Apple:

 

💻 MacBook/iMac

Der Kern oder das Gehirn all deiner Prozesse befindet sich auf einem dafür durchdacht ausgewähltem, leistungsfähigen Computer. Er muss in der Lage sein, zu jeder Zeit schnell und zuverlässig deine Systeme und Programme zu verwalten und sie auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Macs sind unglaublich leistungsstark und verfügen über mehr als genug Reserven, wenn du dich und dein Business weiterentwickeln möchtest. Zudem benötigen sie keine lange Lernkurve in der Benutzung, sondern alle Prozesse sind unglaublich einfach und selbsterklärend. Die Bedienung bedarf also keiner ausführlichen „Einarbeitung“. Als Basis wird dir ein Mac noch jahrelang den Rücken freihalten und dich auf dem Weg durch den alltäglichen Businesswahnsinn begleiten.

 

🖥 iPad

In der heutigen Zeit bist du mit deinem Business immer und überall. Sei es nur in der Küche, auf der Couch, beim Einkaufen oder direkt an deinem Schreibtisch. Es ist wichtig, dass du von all diesen Orten aus alles verwalten kannst. Denke deshalb unbedingt über die Anschaffung eines dafür optimierten Tablets nach. Dieses kannst du immer mit dir führen und von überall jeden Bereich deines Unternehmens damit steuern. Wenn du sehr mobil sein möchtest, empfiehlt sich ein iPad Mini. Wenn du nur zu hause bist und einen perfekten Spagat zwischen Anzeigefläche und Portabilität haben möchtest, empfiehlt sich ein iPad Air oder iPad Pro.

Aktuell verfüge ich über eine Kombination aus einem 2020 iPad Pro 12,9" und einem 2021 iPad Mini. Je nach Situation bin ich so immer bestmöglich vorbereitet und kann wichtige Entscheidungen treffen.

 

📱 iPhone

Mobil sein ist ein ganz wichtiger Aspekt. Hierbei handelt es sich um Situationen, wo selbst ein iPad nicht mehr mobil genug ist. Dein iPhone führst du immer in deiner Hosentasche mit dir und es ermöglicht dir, zu wirklich jeder Zeit schnell und einfach auf das Wichtigste einzugehen. Seien es Nachrichten, E-Mails oder Telefonate. Im modernen Zeitalter ist das Überleben ohne jedwedes Gerät ein Graus und nahezu unmöglich.
Mein gesamtes Business kann über mein iPhone laufen. Zu jeder Zeit ist es griffbereit und in jeder kleinsten Situation kann ich es in die Hand nehmen und wichtige Elemente steuern und verwalten.

Mein aktueller Begleiter ist ein iPhone 13 Pro Max. Es ermöglicht durch sein 6,7" großes Display viel Platz für alle alltäglichen Bedürfnisse und ist trotzdem noch sehr portabel. Im modernen Zeitalter ist es für nahezu jedermann ein absolut unverzichtbares Alltagsobjekt.

 

⌚️ Apple Watch

Unschlagbar auf dem Markt der „Smart Watches“ ist und bleibt die Apple Watch. Den entscheidenden Vorteil bietet sie durch den einfachen Aspekt, eine Uhr zu sein. Somit hast du diese immer am Handgelenk, ohne großartig über irgendetwas nachdenken zu müssen. Mit ihrem großen Display am Handgelenk und vielen nützlichen Funktionen siehst du nicht nur zu jeder Zeit, wie spät es ist, sondern bekommst alle erdenklichen wichtigen Mitteilungen direkt auf dein Handgelenk. So weißt du zu jeder Situation über alles Bescheid, ohne ein iPhone oder iPad in die Hand nehmen zu müssen. Viele kleine Funktionen, wie schnell einen Schalter steuern oder kurz auf Nachrichten antworten kann die Uhr mittlerweile komplett ersetzen im Vergleich zu deinem iPhone. Deshalb ist sie ein unverzichtbares Tool. Entscheidend ist zudem, dass die Watch auch permanent deinen Gesundheitsstatus überprüft und dafür sorgt, dass du fit bleibst.

Ich nutze eine Apple Watch Series 7 44mm um mein Business noch intensiver und einfacher verwalten zu können.

 


🖋 BONUS: ReMarkable 2

Wenn wir uns aus dem wunderschönen Kalifornien in Richtung Texas begeben, können wir uns das ReMarkable anschauen. Es ist keine Pflichtanschaffung aber trotzdem ein unglaubliches nützliches digitales Notizbuch. Es bietet den enormen Vorteil, digitale Notizen mit dem Schreibgefühl eines klassischen Stift auf Papier Gefühl zu vereinen. So kannst du in Team Meetings oder wenn dir einfach schnell etwas durch den Kopf geht, ohne große Überlegungen sofort notieren, was du aufs Papier bringen möchtest.

Ich nutze das ReMarkbale 2 um schnell und einfach Notizen zu erstellen, die ich mir dann jederzeit wieder digital ansehen und bearbeiten kann.


 

📎 Tools

Wichtig anzumerken ist zudem, dass dir auch die beste Technik und der schönste Arbeitsplatz nichts bringt, wenn du nicht die dafür vorgesehenen Programme benutzt. Wir werden dieses Thema noch genauer untersuchen, wenn du es zu den „Tools und Programmen“, weiter unten geschafft hast. Um sofort dorthin zu gelangen, kannst du aber auch einfach oben klicken.

„Design is not just what it looks and feels like. Design is how it works!“ Steve Jobs, 2003

Wenn du dir dieses Zitat zu Herzen nimmst, wirst du bei der Nutzung oben genannter Ausstattungsteile schnell merken, dass dieses in großen Zügen der Wahrheit entspricht.

Thematisiert wird die Simplizität, die entsteht, wenn alles an einem Produkt von außen bis ins tiefste Innere perfekt aufeinander abgestimmt sind und jede kleinste Eigenschaft bis ins letzte Detail durchdacht ist.

Ebenfalls musst du dir im Klaren darüber sein, einen langfristigen Nutzen aus all deinen zukünftigen technischen Begleitern ziehen zu können. Möchtest du so wenig Geld wie möglich ausgeben, um immer Reserven in der Rückhand zu haben oder möchtest du einmalig mehr Geld in die Vorderhand nehmen, um danach jahrelang stressfrei und abgesichert zu sein?

Langzeitqualität ist in diesem Zusammenhang ein wichtiges Stichwort.

Großen Wert solltest du zudem auf die Interaktion und Verknüpfung deiner Technik legen. Das Zusammenspiel sollte einfach sein und nahezu automatisch erfolgen.

Diese Tipps und diese Anschaffungen an Technik helfen dir - wie ich es immer wieder gerne erwähne - dein Business zu skalieren und zu automatisieren.

Um tiefer ins Detail zu gehen und weiter dein Equipment zu bewerkstelligen, konzentrieren wir uns nun auf die einzelnen Bereiche.

Beachte bitte immer den folgenden Denkanstoß: Ein Computer ist immer nur so schnell, wie die langsamste Komponente. Die langsamste Komponente solltest in diesem Fall auf gar keinen Fall du selbst sein und du solltest ebenfalls Sorge dafür tragen, über vernünftiges und zukunftsorientiertes Equipment zu verfügen.

Mache dir bewusst Gedanken darüber, wie und womit du dich und deine Surroundings in höhere Stufen und Erfolge lenken kannst. Das Zusammenspiel und das Funktionieren untereinander ist ein wichtiger und essentieller Bestandteil für dich und dein Unternehmen.

Film- und Videoausstattung

Es reicht nicht, Computer für die Organisation bei sich zu haben. Als Unternehmer möchtest du dich sicherlich präsentieren und zeigen, wofür du stehst und was du erreicht hast oder erreichen möchtest. Dazu empfiehlt es sich, Videoplattformen, wie YouTube zu nutzen und Filmsequenzen zu produzieren, die den Zuschauer fesseln und in deinen Bann ziehen. Doch was benötigst du dafür? Lass es mich dir hier erkkären:

 

📷 Kamera

für ein gutes Bild empfehle ich dir Modelle von SONY. Die Bildqualität ist ein entscheidender Faktor und unglaublich wichtig für die allgemeine Qualität des Videos. Beachte unbedingt, dass 4K nicht gleich 4K ist und du, wenn du dich nicht ausreichend informierst, im guten Glauben die beste 8K ULTRA PRO MAX Kamera kaufst, aber im Endeffekt das 8K Bild aus dieser Kamera deutlich körniger aussieht als das gute 4K Bild eines hochwertigeren Exemplars.

Erstaunlicherweise eignet sich dein iPhone heutzutage auch ideal für einiges an Video und Bildmaterial. Die Qualität ist enorm gut und du hast dein iPhone immer dabei. Es ist ein Unterschied, ob eine Kamera gute Fotos/Videos aufnehmen kann oder ob sie dieses auch im Alltag schnell und zuverlässig tut. Und dafür ist ein iPhone dein idealer Begleiter.

 

🎙 Mikrofon

Für einfache Filmchen kannst du auch gut und gerne auf die internen Mikrofone deiner Kamera/deines iPhones zugreifen. Doch auch du möchtest vielleicht mit der Zeit professioneller werden. Und auch guter Ton macht sich im Nachhinein bemerkbar. Mit Marken wie RODE etc machst du in Sachen Ton nichts falsch. Informiere dich gerne über die einzelnen Modelle.


💡 Licht

Es ist nicht getan, den Lichtschalter zu drücken und auf das „normale“ Licht zurückzugreifen. Denn es bilden sich unschöne Schatten, die zwar im Alltag nie stören, aber im Video dafür umso mehr ins Gewicht fallen. Also sorge für ausreichend Licht von allen Seiten, damit du gut im Fokus stehst und dich vom Hintergrund absetzt und nicht mit ihm verschmilzt. Smarte Beleuchtung sollte hier im Fokus stehen. Denn diese kannst du in allen möglichen Farben und Helligkeiten jederzeit von überall aus steuern.


⛲️ Dekoration

Mit Sicherheit ist es dein Ziel, dich und deine Marke zu präsentieren. Schon mit einfachsten Dingen, wie einer schönen Dekoration, sollte dies absolut kein Problem darstellen. Jedoch sollte man nicht übertreiben. Schlicht und elegant hilft in vielen Belangen und sorgt für ein edles und aufgeräumtes Erscheinungsbild.


 

Wenn du dein Video hochwertig produzierst, erhöht das die Schauquote und du wirst besser wahrgenommen. Du musst mit der großen Masse mithalten und qualitativ auf vergleichbaren Levels unterwegs sein.

Stock Photo
Stock Photo

Tools und Programme

Wie du schon in meinem Beitrag zur Technik erfahren hast, auf welche technischen Helferlein einer Firma im wunderschönen Kalifornien du zurückgreifen solltest, um dein Business nach vorne zu bringen, nützt dir natürlich der beste Computer nichts, wenn du nicht die richtigen Programme darauf installiert hast. Die Auswahl der Programme ist ein wichtiger Aspekt, denn nur aus einer Kombination der besten Tools gelingt es dir, stressfrei und automatisiert arbeiten zu können. Ich möchte dir Schritt für Schritt zeigen, womit ich arbeite und wie du lernst, mit den jeweiligen Programmen umzugehen.

✍🏼 Notion

Essenziell wichtig und aus meinem Business nicht mehr wegzudenken ist Notion. Hier organisiere ich alles. Es vereint sehr viele wichtige Funktionen miteinander und kann Datenbank und einzelne Unterseiten miteinander verbinden. Es ist deshalb ein wichtiges Tool, da es die alltägliche Organisation maßgeblich erleichtert und flotter macht. 

 

🕹 ClickUp

In manchen Punkten ist auch Notion nicht perfekt und für gewisse Bereiche steige ich dann auf ClickUp um. ClickUp bietet ähnliche Funktionen, wie Notion, allerdings weniger komplex, dafür aber in deutlich ansprechenderer Optik. 

 

📦 Dropbox

In einem Business muss jeder Mitarbeiter schnell und einfach Dateien hin und her schicken können. Es muss einen vernetzten Speicher über den Wolken, wo die Freiheit grenzenlos ist, geben, in die oder aus der jeder Mitarbeiter seine wichtigen Daten ziehen kann. Wie wir im vorherigen Beitrag gelernt haben, eignen sich geschlossene Fenster weniger gut und auch dessen Tool namens Sharepoint überzeugt mit derartig obszön gedrosselter Geschwindigkeit, dass man in der Zeit, während eine einfache Datei hochlädt, gemütlich heiraten, Kinder bekommen und ein Haus bauen kann.

Dropbox ist dafür perfekt geeignet. Es bietet einen übersichtlichen Online Speicher, über den alle möglichen Dateien schnell und einfach hin und her geschickt werden können. 

 

🎲 Hubspot

Doch du musst auch dafür sorgen, dass die Onlinepräsenz deines Unternehmens ansprechend gestaltet ist und die Prozesse gut automatisiert sind. HubSpot ist in dieser Kategorie der place to go, da es unglaublich viele Funktionen bietet, die sich rund um deinen Internetauftritt drehen. Es beinhaltet wichtige Tracking Tools, hübsche Animationen und Helferlein, die dir den Aufbau einer Website erleichtern.

 

📙 Sonstiges

Wenn wir tiefer ins Detail gehen, lohnt es sich, ebenfalls professionelle Programme in Betracht zu ziehen, die sich darum drehen, wie du dich präsentieren kannst. Kommen wir in erster Linie auf deine Videoproduktion zurück. Dein MacBook/iMac, den du dir hoffentlich in dein Büro geholt hast, nachdem du meinen Beitrag zu Technik gelesen hast, möchte gepowert werden.
Verfügst dein Gerät über den M1 oder M1 Pro etc solltest du es niemals schaffen, seine Grenzen zu erreichen (Ausnahmen bestätigen die Regel *hust* *hust*) und du kannst dir wichtige Tools zur Videobearbeitung zulegen.
Final Cut Pro ist das beste, perfekt auf den Mac abgestimmte Programm und erleichtert professionellen Videoschnitt, ohne, dass du in die Komplexität eines Programms wie Adobe Premiere eintauchen musst. Es ermöglicht Videoschnitt ohne Spuren, sodass jeder Clip einfach direkt dort hin geschoben werden kann, wo er hin soll und bietet vielfältige Exportmöglichkeiten wie Apple ProRes oder H.264, was eigentlich der Standard im Videobereich ist. Die Bedienung ist super einfach und bedarf keiner Nerven beraubenden Anleitung.

Nach dem Videoschnitt ist es noch von Nutzen, Thumbnails zu erstellen und dafür eignet sich Canva. Es bietet einfache und leicht zu verstehende Fotobearbeitungsmöglichkeiten und ist für das schnelle Erstellen für zwischendurch von Nutzen. Professionelle Bildbearbeitung sollte aber nach wie vor über Photoshop erfolgen. Dieses bietet die umfassendsten und weitläufigsten Funktionen.

Ein Tipp am Rande: Solltest du viel mit dem iPad arbeiten, eignen sich sehr gute alternative Apps wie Affinity Photo oder Luma Fusion.

WEITERE RESSOURCEN

Unser Video Blog

Bleib auf dem Laufenden, was es in unserer Branche Neues gibt, und erfahre mehr über die kommenden Produkte und Veranstaltungen.

Influential Leader
Female Team Lead

Influential Leader

Nov 20, 2022 4:44:42 AM 30 min read
Basics of Time Management
Grundlagen des Zeitmanagements

Basics of Time Management

Aug 1, 2022 5:16:41 AM 19 min read
Time Management: My 7 Best Productivity Tips
7 Tipps für perfektes Zeitmanagement

Time Management: My 7 Best Productivity Tips

Jul 4, 2021 8:15:00 PM 3 min read
Running My Online Business As A Mom
Baby af dem Schoß

Running My Online Business As A Mom

Nov 2, 2020 4:05:16 PM 3 min read